Skype für linux herunterladen

Das Skype-Snap-Paket wird automatisch aktualisiert, wenn Updates verfügbar sind. Erstellen Sie eine Datei /etc/apt/sources.list.d/skype-stable.list mit der Zeile deb [arch=amd64] repo.skype.com/deb stable main. Dies teilt apt mit, dass es skype.com für das Repository überprüfen muss. Eine Möglichkeit, dies in einem einzigen Befehl zu tun: echo “deb [arch=amd64] repo.skype.com/deb stable main” | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/skype-stable.list. Laden Sie das 64-Bit-Ubuntu-Paket herunter. Sobald der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf das Paket, um die Installation über den Ubuntu-Paket-Manager zu starten. Es wird jede Abhängigkeit herunterladen und instal Kürzlich ist Skype für Linux-Benutzer sehr einfach zu bekommen. In der Tat funktioniert das Paket von der Website, aber das paket in den Repositorys nicht für mich (auf Ubuntu 16.04). Gehen Sie einfach zu skype.com und laden Sie die Debian .deb-Datei herunter, die Sie direkt öffnen können, indem Sie auf die heruntergeladene Datei im Ordner doppelklicken, und sie wird über das Softwarecenter installiert.

Ab sofort ist es noch in der Beta-Version. Zuerst habe ich Snap verwendet, um skype zu installieren, dann apt-get install skypeforlinux, beide Installationen, wenn skype dann lief, haben irritierende Benachrichtigungen in der Art von “neues Update ist verfügbar. Installieren Sie die neueste Version über Ihren Paket-Manager, und starten Sie dann skype neu”. Auch das apt-Update und -Upgrade halfen nicht weiter. Laden Sie das Deb-Paket für Skype für Linux mit Ihrem bevorzugten Webbrowser oder HTTP-Client herunter. Hinzufügen des GPG-Schlüssels von Skype: curl repo.skype.com/data/SKYPE-GPG-KEY | sudo apt-key add – Entweder sudo apt entfernen skype oder sudo apt entfernen skypeforlinux. Gehen Sie einfach zu web.skype.com in einem Webbrowser (wie Mozilla Firefox oder Google Chrome) und melden Sie sich mit Ihren Skype-Details an, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sie können dann Anrufe tätigen, Nachrichten senden, Ihre Kontakte durchsuchen und vieles mehr. Später wird skypeforlinux bei Bedarf aktualisiert, wie die anderen Ubuntu-Softwares.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Skype mit dem Skype-Befehl oder Anwendungs-Launcher. Also habe ich es vollständig entfernt und installiert Skype über den Browser: holte die apt durch Browser und bekam es von www.skype.com/de/get-skype/ Öffnen Sie Ihren Web-Browser und gehen Sie auf die Download Skype-Seite. “Wir wollen in der Lage sein, die gleiche qualitativ hochwertige Erfahrung unter Linux zu liefern, wie wir es auf anderen Plattformen tun. Snaps ermöglichen es uns, genau das zu tun, indem wir die neuesten Funktionen direkt an unsere Benutzer übertragen können, unabhängig davon, welches Gerät oder welche Verteilung sie verwenden”, sagt der Senior Software Engineer von Skype über die Veröffentlichung. Sie haben jetzt Skype auf Ubuntu 20.04/18.04 / Debian 10/9 und Linux Mint 19 mit dem Snap-Paket-Manager oder manuell installiert. Glücklich Skyping.. Ubuntu Software wird geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren, und authentifizieren Sie sich.

Wählen Sie Ihre Linux-Distribution aus, um detaillierte Installationsanweisungen zu erhalten. Wenn Ihre Dokumentation nicht angezeigt wird, erhalten Sie weitere Informationen zur installationsgebundenen Dokumentation. Mit dem Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung und die Datenschutzrichtlinie von Canonical gelesen habe und damit einverstanden bin. Skype-Anrufe mit Alexa sind derzeit in den USA, Großbritannien, Kanada, Indien, Australien, Neuseeland, Frankreich, Deutschland, Italien, Mexiko und Spanien verfügbar. Diese Funktion wird bald nach Japan kommen. Die Skype-Website bietet auch Download-Dateien für Ubuntu, aber es gibt keine Dateien für die neuesten Versionen von Ubuntu. Obwohl es möglich ist, diese älteren Legacy-Versionen zu installieren, wird es bevorzugt, den aktuellen Snap zu verwenden.

share