Flickr bilder herunterladen

Flickr bietet keine Möglichkeit, mehrere Fotos auf einmal herunterzuladen, wenn Sie ein nicht registrierter Benutzer sind. Wenn Sie kein Flickr-Konto haben, werden Sie dazu degradiert, Bilder und Videos nacheinander herunterzuladen. Wenn Sie jedoch über ein Flickr-Konto verfügen, sind mehrere Downloads zulässig, sofern der Fotograf Ihnen die Erlaubnis dazu erteilt hat. Dieser Vorgang funktioniert auch, wenn Sie Flickr-Fotos herunterladen möchten, die Sie zuvor auf die Plattform hochgeladen haben. Lizenziert unter einer der beliebtesten Open-Source-Lizenzen, ist jeder frei zu verwenden, kopieren, ändern Flickr Downloadr unter bestimmten Bedingungen. Im Allgemeinen, solange ein Bild oder Medien in Ihrem Browser gerendert wurde, kann es auf viele Arten abgerufen werden, und es gibt keine narrensichere Möglichkeit, die Ressource von Besuchern zu blockieren. Das Bild oder das Medium wird lokal heruntergeladen (außer bei gestreamten Medien) und ist im lokalen Browser-Cache verfügbar. Es stehen eine Reihe von Browser-Cache-Untersuchungstools zur Verfügung, mit denen die Bilder aus dem Cacheordner Ihres Browsers abgerufen werden können. flickr Downloadr Öffnen flickr in Ihrem Web-Browser, um Sie sicher zu authentifizieren. Erstens haben Sie als Fotograf in der Regel keine Möglichkeit, andere Leute daran zu hindern, Ihre Fotos herunterzuladen, wenn sie für das Public Viewing eingestellt sind. Fast jeder kann Ihre Bilder nachschlagen und auf ihrem Gerät speichern. Eine gute Möglichkeit, dem entgegenzuwirken, besteht darin, Ihre Fotoberechtigungen auf “Privat” festzulegen.

Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie > Organisieren > Berechtigungen > In öffentlichen Suchanfragen ausblenden/anzeigen gehen. Diese Seite wird in Ihrem Browser geöffnet, wenn Sie bei Ihrem flickr-Konto eingeloggt sind. Bei einigen Flickr-Fotos fehlt möglicherweise die Option “Bild unter speichern unter” in Ihrem Browser-Rechtsklickmenü und es wird keine Download-Option bereitgestellt. Es ist, weil der Besitzer des Fotos Benutzer vom Herunterladen der Bilder lokal eingeschränkt hat. Sie sehen auch die Zeile “Der Besitzer hat das Herunterladen ihrer Fotos deaktiviert” für einige Fotos. Wenn Sie ehrgeizig sind, können Sie versuchen, ein Metadaten-Tool wie Phil Harveys ExifTool zu verwenden, um Ihre Daten mit den entsprechenden Fotos wieder zu vereinen. Sie können auch eine App wie IFTTT ausprobieren, die über mehrere Tools verfügt, um beispielsweise markierte Fotos von Flickr zu einem Dienst wie 500px zu verschieben. Und wenn Sie sich nicht die Mühe machen wollen, etwas davon selbst zu tun, listet Flickr mehrere Tools auf seiner Website auf, die vorgeben, den Download-Prozess einfacher und / oder schneller zu machen. (Einer unserer Mitarbeiter hat erfolgreich ein Open-Source-Tool namens flickr downloadr verwendet.) Flickr verfügt derzeit über eine Bibliothek mit rund 10 Milliarden Bildern von Millionen von Fotografen. Sie können sich ständig auf neue Fotos jeden Tag freuen, mit der Anzahl der Foto-Uploads angeblich bei 25 Millionen an einem anstrengenden Tag. Im Durchschnitt werden jedoch täglich etwa 1 Million Fotos auf Flickr geteilt. In einem kürzlich veröffentlichten Blogbeitrag kündigte Flickr an, dass “alle öffentlichen, frei lizenzierten Bilder auf Flickr, unabhängig vom Datum, an dem sie hochgeladen wurden”, geschützt werden, selbst wenn Ihr Konto 1 TB übersteigt.

Ursprünglich plante Flickr nur, öffentliche, frei lizenzierte Bilder zu schützen, die vor Nov hochgeladen wurden.

share