Esim profil herunterladen o2

Windows 10-Benutzer können ihr eSIM-Profil manuell herunterladen, wenn der QR-Code beschädigt ist oder keine funktionierende Kamera hat. Sie benötigen die Sim-Seriennummer (SSN) für Ihr neues eSIM-Profil, das auf der Rückseite Ihres eSIM-Packs gedruckt wird. Sie benötigen auch Ihre aktuelle Sim, damit wir Ihnen einen Sicherheitstext senden können. Einmal heruntergeladen: Das eSIM-Profil kann von Ihrem Gerät entfernt und dann bis zu 10 Mal auf dasselbe Gerät erneut heruntergeladen werden. O2 freut sich zu verkünden, dass Kunden die eSIM-Technologie auf dem iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max sowie das iPhone XS, XS Max, XR und das Google Pixel 3 und 3XL ab dem 19. September 2019 nutzen können.O2-Kunden müssen nur in ihren lokalen Shop einsteigen oder den Kundendienst anrufen, um ein neues eSIM-Paket anzufordern. Anschließend können Sie ein eSIM-Profil herunterladen und Ihre aktuelle Plastik-SIM-Karte nach dem normalen SIM-Swap-Prozess in Ihr neues eSIM-Profil tauschen. Kunden haben weiterhin die Möglichkeit, eine herkömmliche Plastik-SIM-Karte zu verwenden, wenn sie es wünschen. Wir haben hier eine spezielle eSIM-Hilfe- und Support-Seite mit vielen Fragen und Antworten. iPhone-Benutzer können ihr eSIM-Profil manuell herunterladen, wenn der QR-Code oder die Telefonkamera beschädigt ist. Nein, sobald Sie Ihren QR-Code mit einem Telefon verwendet haben, ist das eSIM-Profil auf dieses Telefon gesperrt. Wenn Sie auf ein neues Telefon umsteigen, müssen Sie ein neues eSIM-Paket abrufen und Ihre Mobiltelefonnummer von Ihrem alten eSIM-Profil tauschen. Sie werden dann aufgefordert, die Kamera Ihres Telefons zu verwenden, um Ihren QR-Code zu scannen.

Das eSIM-Profil wird heruntergeladen und Sie werden aufgefordert, Ihr neues eSIM zu aktivieren und zu wählen, ob Sie das eSIM oder Ihre Kunststoff-Sim verwenden möchten, wenn Sie eine im Telefon haben. Ich bin auf der Suche nach einem Samsung 46mm Silber Uhr, aber mir wurde gesagt, dass o2 nicht unterstützen esim für dies könnten Sie mir sagen, wenn dies sein wird, wenn Sie Ihre eSIM Pack QR-Code scannen, werden die Informationen zurück zu O2 gesendet werden, so dass wir das eSIM-Profil auf Ihrem Telefon hinzufügen, sicher und sicher. Nehmen wir an, ein Benutzer möchte ein eSIM-basiertes mobiles Abonnement (entweder an der Verkaufsstelle eines Betreibers oder online) für ein eSIM-fähiges Gerät kaufen, das er bereits besitzt, oder eines, das er später kaufen wird. Die erste Option für Mobilfunkbetreiber besteht darin, Kunden einen QR-Code zur Verfügung zu stellen, der mit dem Gerät gescannt werden muss, um das eSIM-Profil (entsprechend dem neu erworbenen Abonnement) auf ihr Gerät herunterzuladen. Mit anderen Worten, der QR-Code enthält einfach eine Reihe von Informationen (z.B. SM-DP+-Adresse…), die dem Gerät mitteilen, woher es sein endgültiges eSIM-Profil abrufen soll. iOS 13 sollte bis zum Lesen aus sein. Wir erwarten, dass Kunden sehr bald nach der Bereitstellung auf iOS 13 aktualisieren werden. Wenn Sie noch auf iOS 12 laufen, können Sie Ihr eSIM-Profil von O2 genau wie unten gezeigt einrichten und verwenden. Möglicherweise werden einige geringfügige Unterschiede auftreten und Sie erhalten eine Meldung “Unzertifizierter Datenplan” von Apple, wenn Ihr eSIM-Profil aktiviert ist. Diese Nachricht wurde aus iOS 13 entfernt und ist nichts, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. Das eSIM-Paket enthält auch die Sim-Seriennummer (SSN) Ihres eSIM-Profils, die Sie benötigen, wenn Sie Ihre vorhandene Mobiltelefonnummer in Ihr neues eSIM-Profil verschieben möchten.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie versehentlich das eSIM-Profil von Ihrem Telefon gelöscht haben. Laden Sie das eSIM-Profil erneut auf dasselbe Telefon herunter. Wenn Sie Ihr eSIM-Paket nicht mehr haben, müssen Sie ein neues paketieren.

share